Macht's gut!


Liebe Musikerinnen, Liebe Musiker,

knapp 6 Jahre ist es nun her, dass wir – zwei junge Musiker und Webentwickler aus der Pfalz – begonnen haben, mit bandmusiker.net ein wirklich vollständig kostenloses Musikerportal für Jedermann, ganz gleich ob Rocker, Jazzer oder DJ ins Leben zu rufen. Das Ganze haben wir gemacht, weil wir wissen, wie schwer es sein kann, die richtigen Mitmusiker oder auch einen passenden Proberaum zu finden. Viele tausende Musiker sind in diesem Zeitraum über bandmusiker.net bereits fündig geworden und wir haben hunderte Zuschriften mit Lob und Danksagungen von Euch erhalten. Dafür sind wir Euch mehr als dankbar und wir freuen uns riesig, dass wir vielen Musikern dabei helfen konnten, in der Musik gemeinsam mit Gleichgesinnten weiter voran zu kommen. Das war von Anfang an unser Ziel mit diesem Projekt.

Selbstverständlichen haben wir uns schon seit dem Start von bandmusiker.net immer sehr um den Schutz Eurer Daten und die Sicherheit auf bandmusiker.net gesorgt. Wir hatten daher in den letzten Jahren viele Vorkehrungen und Änderungen zu Eurer Sicherheit vorgenommen. So konntet Ihr seit einiger Zeit beispielsweise Euren Nachnamen ausblenden. Auch wenn wir stets davon abrieten und immer wieder auf die möglichen Folgen hingewiesen haben, wurden oft Telefonnummern und Mail-Adressen in Inseraten angegeben. Das war natürlich Eure Entscheidung, dennoch haben wir im vergangenen Jahr zu Eurer Sicherheit diese Angaben automatisiert für nicht angemeldete Besucher mit Sternchen unkenntlich gemacht. Mit unserem Nachrichten-System konntet Ihr ohne Angabe von persönlichen Kontaktdaten mit anderen Musikern Kontakt aufnehmen und von anderen Musikern kontaktiert werden. Das war wesentlich sicherer für Euch und auch Eurem Gegenüber, als wenn Ihr direkt Eure persönlichen Kontaktdaten hättet austauschen müssten. Eure Daten wurden natürlich seit dem ersten Tag vollständig verschlüsselt auf einem stets gewarteten und abgesicherten Server in Deutschland "verbarrikadiert".

Doch diese ganzen Maßnahmen reichen nun nicht mehr aus. Wie Ihr sicher bereits mitbekommen habt, tritt am 25. Mai die neue EU-weite Datenschutz-Grundverordnung (kurz DSGVO) in Kraft. Diese neue Verordnung soll Euch als Nutzer im Internet mehr Sicherheit und Transparenz schaffen. Damit diese Punkte alle gewährt und eingehalten werden können, müssen vor allem Anbieter von Internetplattformen sehr viel Zeit und Arbeit in die bestehenden Systeme, in die Erarbeitung neuer Datenschutzerklärungen und unzähligen internen Dokumente stecken. Da wir bandmusiker.net seit Beginn ehrenamtlich betreiben (mit den Anzeigen von Google können wir gerade so die Betriebskosten deckeln), ist das für uns natürlich nicht ganz so einfach, wie es für größere Unternehmen wie Google oder Facebook mit eigenen Datenschutz- und Rechtsabteilungen der Fall ist – denn es gelten die gleichen Verordnungen und durchzuführenden Änderungen für alle. Ganz im Gegenteil, es ist für uns zeittechnisch aktuell leider eine unstämmbare Hürde. Auch wenn wir es in den letzten Wochen mehr als versucht haben, werden wir es nicht rechtzeitig schaffen all diese Änderungen und Vorschriften umzusetzen, ohne sehr große Risiken, nicht für Euch, aber für uns, einzugehen.

Es fällt uns wirklich mehr als schwer, denn wir beide haben viele hunderte Stunden mit der Entwicklung und Weiterentwicklung von bandmusiker.net verbracht, um Euch die Probleme, die wir als junge Musiker hatten, zumindet etwas aus dem Weg zu räumen, aber wir sehen aktuell keine andere Möglichkeit mehr und der 25. Mai steht vor der Tür. Wir werden daher am 24.05. um 23:00 Uhr bandmusiker.net vorerst vollständig abschalten.

Wir möchten uns abschließend bei allen bedanken. Bei Euch Musikern, bei den Vermietern von Proberäumen, bei den Schulen, Universitäten, Musikgeschäften und all den anderen Partnern, die uns über die Jahre unterstützt haben.

Wir hoffen wirklich sehr auf Euer Verständnis und wünschen Euch alles Gute für die Zukunft! Bleibt Euch, Eurer Musik und Euren Träumen stets treu!

The show must go on!

Macht's gut!

Euer Simon und Sören von bandmusiker.net